Neu gekaufte/bekommen Bücher in 2016

Das Jahr 2016 war Büchertechnisch bei mir erstaunlich ruhig, das mag auch daran liegen das ich 2016 deutlich mehr Fanfictions gelesen habe. An echten Büchern kamen bei mir 2016 folgende dazu:

  • Xiang von Anna Mocikat
  • Memox: Das Zittern der Zeit von Peter Pakulat, Bastian Pakulat
  • Das Paket von Sebastian Fitzek
  • The End von Michael Hopf
  • #pwned: Es kann jeden treffen von Holger Junker
  • MUC: Roman von Anna Mocikat
  • Countdown – Spiel um dein Leben von Florian Lafani, Gautier Renault
  • HELIX – Sie werden uns ersetzen von Elsberg, Marc
  • Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei von Rowling, Joanne K
  • Demon – Sumpf der Toten: Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast von Preston, Douglas und Child, Lincoln
  • Harry Potter and the Cursed Child – Parts I & II von Rowling, Joanne K.
  • Mirror von Olsberg, Karl
  • Teufelsgold von Eschbach, Andreas

Pirate Security Conference 2017 #psc17

So, die Piratensicherheitskonferenz 2017 ist dann auch wieder rum. Infos zur Pirate Security Conference 2017 (#PSC17) findet ihr bei Wikipedia oder auf der offiziellen Seite.

Ich selbst war dort vor Ort um die Veranstaltung zu streamen. Die Aufzeichnungen gibt es in den nächsten Tagen online auf dem Kanal der Piraten LGS S71.

Einen kleinen Einblich gibt euch dieses Zitat von der offiziellen Homepage „In erster Instanz richtet sich die Veranstaltung an alle europäischen Bürger, Parteien und Vereine. Gleichzeitig möchten wir auch den verantwortlichen Ministerien und Behörden, in Deutschland befindlichen Botschaften und Konsulaten sowie internationalen Unternehmen ein Forum bieten, um sich über sicherheitspolitische Themen auszutauschen. Eine besondere Einladung geht an alle Mitglieder der Landesparlamente sowie des Europaparlaments.“

Puppet Config für einen sicheren Webserver

Hier mal die Puppet Config für meinen Webserver. Das ganze besteht aus mehreren Teilen, der Webserver allgemein:

dann der Config für den VHost:

und schließlich noch eine Datenbank für das mysql.

Dieses Setup reicht für ein A+ Rantig auf SSLlabs und immerhin ein B Ranting bei observatory.mozilla.org

Zurück vom #bpt162

Jetzt bin ich zwei Tage zurück vom Bundesparteitag 2016.2 der Piratenpartei.

Ich fand es war ein spannender aber unheimlich entspannter Parteitag.

Spannende Gespräche, interessante Leute kennen gelernt und wiedergetroffen.

Und das wichtigste: Wir haben die Jungen Piraten neu gegründet 🙂
Gratulation auch an den @_tomatenfisch, den neuen stellv. Generalsekretär im Bundesverband der Piraten

 

So Long, and Thanks For All the Fish // Goodby genua

Heute war mein letzter echter Arbeitstag bei genua in Kirchheim. Es waren jetzt insgesamt doch 3 Jahre die ich für genua gearbeitet habe. Ich durfte viele neue Technologien entdeckten und klasse Kollegen kennenlernen. Danke an das Team der System Administration (SYS) für eine interessante und bereichernde Zeit bei genua.

Flüchtlingsunterkunft Stolzhofstr. hat Freifunk

Geminsam mit vielen anderen Freifunkern war ich in der Flüchtlingsunterunft Stolzhofstr. vor Ort. Dort haben wir Nodes von Freifunk München in Betrieb genommen um die Unterkunft mit W-Lan zu versorgen.

Kontaktmöglichkeiten gpg und Threema

Meine Kontaktdaten:

Aus aktuellem Anlass hier mal meine sicheren Kontaktmöglichkeiten:

Ich bin erreichbar über info@sebastian-haeutle.de oder sebastian@haeutle.eu

GPG-Key

Public Key ist zu finden unter: pgp.mit.edu / keybase.io (weitere Infos zu keybase.io auch hier)

Threema

Alternativ bin ich erreichbar über Threema unter der ID B7V3XC3T
Threema ist ein Messenger für Smartphones ähnlich Whatsapp, es gibt aber ein Vertrauensmodell über das mit anderen Personen die Keys für die Verschlüsselung der Nachrichten persönlich gegengeprüft werden können. (Weitere Infos in Wikipedia.)