Freifunk – W-Lan Frequenznutzung

Da die APs des Freifunk München Netzes auf dem Wifi Kanal 1 senden habe ich einfach mal rund 1000 APs in meiner direkten Umgebung auf die Verwendeten Kanäle untersucht.

Erstaunlicherweise hält sich ein Großteil der APs tatsächlich an die Empfehlung, die Kanäle 1, 6 oder 11 zu benutzen, da diese überschneidungsfrei nutzbar sind. Wobei die Nutzung von Kanal 1 mit rund 34 % der Access-Points am dichtesten genutzt wird.

Siehe auch Die Qual der Kanalwahl – Freifunk Potsdam
und Auswertung der Kanalanalyse – Freifunk Bremen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.